Herzlich willkommen auf unserer Webside


Hier findet Ihr alle Infos zu unseren Frauenschützenverein



Spannendes Königsschießen

Sonja und Hans Reinermann regieren die Burgfrauen



Ein spannender Wettkampf entwickelte sich beim Schützenfest der Horstmarer Burgfrauen zwischen zwei Schützenschwestern. Andrea Staubach und Sonja Reinermann ließen dem Feuervogel keine Chance. Mit einem gezielten (61.) Schuss erledigte Sonja Reinermann schließlich den Holzvogel bereits um 17 Uhr.


Horstmar Schützenfest 2015

Trotz unsicherer Wetterlage traten die Burgfrauen Horstmar beim Vereinslokal Terkuhlen mit strahlendem Sonnenschein zum Schzützenfest an. Unter Begleitung des Spielmannszuges Horstmar, holten sie die Vorjahreskönigin Rita Schuppert und ihren König Jörg zu einem Umzug durch die Altstadt ab. Nach einem Ehrentanz am Seniorenheim ging es mit musikalischem Gleichschritt zur Vogelstange der Gesellschaft Concordia. Bei Waffeln, Kaffee, Bier und Wurst herrschte fröhliche Stimmung auf dem Platz. Nach den Ehrenschüssen von Bürgermeister Robert Wenking, Pfarrer Christopher Mamah und der amtierenden Königin Rita, entwickelte sich ein spannender Wettkampf zwischen zwei Schützenschwestern. Andrea Staubach und Sonja Reinermann ließen dem Feuervogel keine Chance. Mit einem gezielten (61.) Schuss erledigte Sonja Reinermann schließlich den Holzvogel der Burgfrauen bereits um 17 Uhr. Unter großem Beifall und Jubel der Schützenschwestern wurde sie eine Stunde später am Vereinslokal Terkuhlen mit schwungvoller, musikalischer Begleitung des Spielmannszuges Horstmar zur neuen Königin der Burgfrauen gekrönt. Ehemann Hans erkor sie sich zu ihrem König. Auf der anschließenden Party wurde noch ausgelassen gefeiert